Mehr menschenorientierte Politik in Baden-Württemberg!

03. November 2020  Allgemein

dafür steht unser Kandidat für den Wahlkreis 09 Nürtingen:

Anil Beşli


Kurzprofil:

Jahrgang 1995

Wohnort: Stetten (Leinfelden-Echterdingen)

Beruf/Tätigkeit: Student, Politischer Bildungsreferent

Bildung steht für mich als Student und Referent im Mittelpunkt.

Alle Bürger*innen sollen gleiche Erfolgschancen haben:
dazu gehören gebührenfreie Bildung ab der frühkindlichen Förderung
über KiTa und Ausbildung bis zum Doktortitel und
für Student*innen bezahlbare Mieten.

Dass Studierende neben dem Studium arbeiten müssen,
um überhöhte Mieten zahlen zu können, ist ein Skandal!

Ich engagiere mich für kostenlose Bildung und einen menschen-
statt profitorientierten Immobilienmarkt.

Ich engagiere mich und bin Mitglied bei:
Sprecher DIE LINKE. Ortsverband Filder
Vorstand DIE LINKE. Kreisverband Esslingen
Linksjugend [`solid] Stuttgart
Migrantifa Stuttgart
Freundschaftsbrücke e.V.
Einmal Brainwash und zurück
Läuft Bei Dir!
SpVgg Stetten/Filder e.V.

Kontakt:
E-Mail: anil.besli [@] die-linke-kreisverband-esslingen.de
Facebook: Anil Beşli
Post: DIE LINKE. Kreisverband Esslingen, Altenbergweg 3, 73733 Esslingen-Mettingen
Homepage: www.die-linke-esslingen.de

Unsere regionalen Forderungen
für den Wahlkreis Nürtingen:

  • U.S. Army: Flughafen aufgeben & Boden sanieren, Gelände kommunal verwalten
  • kein weiterer Flächenverbrauch: Filder als Bodenschutzgebiete ausweisen
  • Mietendeckel, mehr kommunaler & genossenschaftlicher sozialer Wohnbau
  • innerstädtisch flächendeckend Tempo 30; kein Ausbau von B27 oder A8
  • gebührenfreie & bedarfsgerechte frühkindliche Förderung & Kita-Plätze

www.die-linke-in-den-landtag.de

Stereotype Äußerungen von Landrat Eininger zu Reiserückkehrer/innen

02. November 2020  Allgemein

Pressemitteilung der
Fraktion DIE LINKE im Kreistag Esslingen und
DIE LINKE. Kreisverband Esslingen

Die Linksfraktion im Kreistag Esslingen und der Kreisverband der Partei DIE LINKE kritisieren die Aussagen von Landrat Heinz Eininger im Gespräch mit der Esslinger Zeitung zum aktuellen Infektionsgeschehen im Landkreis Esslingen. Darin äußert dieser sich in unsachlicher und stereotyper Weise über die Reiserückkehrer/innen aus der Türkei.
Landrat Eininger erweckt dabei den Anschein, dass vor allem türkischstämmige Mitbürger/innen am aktuell steigenden Infektionsgeschehen im Landkreis verantwortlich seien, ohne dafür belastbare Zahlen zu nennen.

Besonders kritikwürdig sind nach Ansicht des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Marc Dreher, die Aussagen, dass die Virusketten vor allem durch die Feier „einer dritten Halbzeit beim Fußball“ oder „im engen Kreis an der gleichen Wasserpfeife nuckeln“ entstanden seien. „Herr Landrat Eininger stellt damit stereotype Aussagen ohne belegbare Nachweise auf, wie ein Türkeiurlaub seiner Fantasie nach anscheinend abläuft. Damit diskriminiert er nicht nur in pauschalisierender Weise diejenigen türkischen Mitbürger/innen, die sich auch in ihrem Urlaub in der Türkei vorbildlich benommen haben. Er kreiert zudem Sündenböcke, die man nun für den zweiten Lockdown verantwortlich machen kann. Angesichts der angespannten gesellschaftlichen Stimmung und einem wachsenden Rassismus sind diese klischeehaften Äußerungen völlig fehl am Platz“.

Anil Beşli, Mitglied des Kreisvorstands und Landtagskandidat für den Wahlkreis Nürtingen, ergänzt: „Den ganzen Sommer über waren Menschen aus Deutschland in anderen Ländern im Urlaub. Das kann man aufgrund des Infektionsrisikos zu Recht kritisch sehen. Dass nun jedoch speziell türkischstämmige Menschen in solch polemischer Art von Landrat Eininger dafür verantwortlich gemacht werden, ist inakzeptabel. Ich erwarte hier eine deutliche Entschuldigung.“

Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Esslingen

  • Martin Auerbach (Esslingen am Neckar)
  • Marc Dreher (Ostfildern)
  • Peter Rauscher (Nürtingen)
  • Reinhold Riedel (Esslingen am Neckar)

Anil Beşli, Sprecher DIE LINKE. Ortsverband Filder, Mitglied im Vorstand DIE LINKE. Kreisverband Esslingen, Kandidat für die Landtagswahl im Wahlkreis 09 Nürtingen

Wir spenden der Fildertafel …

27. Oktober 2020  Allgemein

das Ergebnis unserer Streuobstwiesen-Ernte im September:

ungefähr 200 Liter Apfelsaft.

Am Dienstag, den 3. November gegen 17.30 Uhr übergeben wir unsere Spende der Fildertafel in der Echterdinger Straße 51
in Filderstadt-Bernhausen.

So tragen wir direkt dazu bei, dass “die Versorgung von Menschen am Rande und unter der Armutsgrenze” regional und saisonal ergänzt wird.
Weiter heisst es auf der Webseite des Kreisdiakonieverbandes, dem Träger des Tafelladens: “In den finanziell schwierigen Zeiten ist es nicht einfach, an ausreichend bezahlbare Lebensmittel zu kommen.”

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es …

es gibt Gutes, …

08. Oktober 2020  Allgemein
emsige Fall-Apfel-Lese

Ein guter Erfolg war die Apfelernte des Ortsverbandes.

Mit der tatkräftigen Unterstützung dreier engagierter Filderstädterinnnen und ihrer Kinder konnten wir 338 kg Äpfel sammeln und der Mosterei übergeben.

Dafür bekamen wir Saft-Gutscheine und können nun der Fildertafel ungefähr 200 Liter Apfelsaft spenden.

Dafür, dass wir diese Aktion das erste Mal und noch dazu mit sehr kurzem Vorlauf starteten, ist dies ein beachtliches Ergebnis.

Wir danken den Helferinnen und Helfern für einen schönen Samstag-Vormittag und die freundliche Unterstützung unseres Anliegens, Filderstadt konkret und direkt ein wenig sozialer zu machen.

unsere ersten Sammelerfolge
das Auto wird zum zweiten Mal randvoll beladen
rot lockend, zum Reinbeissen verführend
Abgabe in der Mosterei

Unser Kandidat für die Landtagswahl: Anil Beşli

16. September 2020  Allgemein

Unter pandemiebedingt erschwerten Bedingungen hat DIE LINKE in den drei Wahlkreisen im Landkreis Esslingen in den vergangenen Wochen ihre Kandidat*innen zur Landtagswahl im kommenden Jahr nominiert.

Im Wahlkreis Nürtingen wird
Anil Beşli aus Leinfelden-Echterdingen kandidieren.

Zum Wahlkreis Nürtingen gehören die Gemeinden Aichtal, Altdorf, Altenriet, Bempflingen, Beuren, Filderstadt, Frickenhausen, Großbettlingen, Kohlberg, Leinfelden-Echterdingen, Neckartailfingen, Neckartenzlingen, Neuffen, Nürtingen und Schlaitdorf .

Anil Besli

Mit einer Unterstützungsunterschrift können Sie in Ihrem Wahlkreis dazu beitragen,
dass DIE LINKE zur Landtagswahl zugelassen wird.
Die Formblätter dafür können Sie auf unserer Webseite downloaden.
[Link: bitte hier klicken]