Lärmaktionsplan Stufe 3 in L-E

14. April 2018  Aktion, OV Filder

Lärmaktionsplan Stufe 3 in L-E

Straßen mit 3 Millionen Fahrzeuge und mehr sollen nach EG-Richtlinie in den Lärmaktionsplan 3 aufgenommen werden. Vorgegeben waren Autobahn, B 27, und die Landesstraßen L1192 und L1208. Bereits überprüft werden Hauptstr. Plieninger Str., Leinfelder Str, sowie Tübinger Str. in Echterdingen, Echterdinger Str., Musberger Str. in Leinfelden, Filderstr bis Kreuzung Karlstr., Karlstraße und Büsnauer Weg in Musberg, Vaihingerstrasse in Oberaichen.

Die Linke hat bei Ihrem Treffen die Straßen in Leinfelden-Echterdingen und ihre Verkehrsmengen angeschaut und folgende Straßen mit über 3 Millionen Fahrzeuge im Jahr hochgerechnet: nachfolgende Straßen haben in Teilabschnitten mehr als 3 Millionen Fahrzeuge/Jahr.

Straßen in Wohngebieten: Bonländer Straße und Straße am Polstermarkt in Echterdingen,

Rohrer Str. in Oberaichen,

Stettener Hauptstraße in Stetten,

K 122 Musberg Richtung Steinenbronn,

Stuttgarter Str. in Unteraichen und Leinfelden,

Straßen in Gewerbegebieten: Nikolaus-Otto-Str., Friedrich List Str., Nord-Süd-Str. von und nach Stuttgart,

Die Verkehrszählung aus dem Jahr 2014 muss noch ergänzt werden um Veränderungen in den letzten vier Jahren: in der Esslinger Str., der Sielminger Str., evtl. Bernhäuser Str. und der Max-Lang-Str. und Ausfahrt Stetten Richtung Plattenhardt.

Straßen in Wohngebieten sollen bevorzugt werden, vor den Straßen in Gewerbegebieten.