links.solidarisch.feministisch – die erste Frauen*konferenz DER LINKEN. Baden-Württemberg

07. Januar 2020  Allgemein

Liebe Frauen*,
unsere erste Landesfrauen*konferenz findet statt!
Gemeinsam wollen wir diskutieren, wie ein linker Feminismus aussehen kann. Wie organisieren wir die gesellschaftlich notwendigen Arbeiten wie Erziehungs- und Hausarbeiten, die auch im 21. Jahrhundert nach wie vor überwiegend von Frauen* erledigt werden? Wie wollen wir in und um DIE LINKE zusammen arbeiten? Was muss sich insbesondere in Baden-Württemberg ändern, um gleiche Teilhabe und Repräsentation zu garantieren? Diese und viele andere Themen wollen wir gemeinsam in zwölf Workshops diskutieren. Außerdem freuen wir uns auf ein spannendes Podiumsgespräch zum Frauen*streik am Samstagabend: „Wenn wir streiken, steht die Welt still – Frauen*streik gestern und heute“ mit Kerstin Wolter (Frauen*streik Berlin), Jutta Meyer-Siebert (Frauenstreik 1994), Franziska Stier (Feministischer Streik Basel) und Lisa Neher (Aktionsbündnis 8. März Stuttgart).

Ganzen Beitrag lesen »

Grußwort des Kreisvorstandes zum Neuen Jahr

07. Januar 2020  Allgemein

Liebe Genossinnen und Genossen, 

auf der Kreismitgliederversammlung vom 9. Oktober, haben wir einen neuen Kreisvorstand gewählt. Er hat bereits die Arbeit aufgenommen und setzt sich wie folgt zusammen: 

Ganzen Beitrag lesen »

Haushaltsrede DER LINKEN Filderstadt am 9.12.2019

07. Januar 2020  Allgemein

Stadtrat Andy Schmidt, Gast in der Fraktion DIE GRÜNEN

Herr Oberbürgermeister Traub sprach in seiner Haushaltsrede von unsicheren Zeiten in Bezug auf die Haushaltsentwicklungen der nächsten Jahre. Als Grund dafür nannte er zum Beispiel die steigenden Personalkosten in der Verwaltung und die Ungewissheit, wie es mit der Grundsteuer weitergehen wird sowie Bauprojekte, die bisher noch nicht in den Haushalt mit aufgenommen werden konnten.

Ganzen Beitrag lesen »

Mein Standpunkt zum Moscheebau in Oberaichen (Leinfelden-Echterdingen)

19. November 2019  Allgemein

Der Gemeinderat lehnte durch eine knappe Mehrheit den Bau des zweiten Abschnittes der Moschee in Oberaichen ab.
Der Hintergrund dafür macht traurig und beschämt zugleich.
Einerseits will man sein Gewissen reinwaschen, in dem man den Bau der Moschee selbst toleriert, den zweiten Abschnitt aber als gefährlich betrachtet. Man befürchtet das Bilden einer Exklave.
Ich empfehle jedem hierbei, sich die Erläuterung auf Wikipedia, zum Thema Exklave durchzulesen, aber Vorsicht! Dadurch wird die Entschei-dung nur noch schwerer zu verstehen sein.

Ganzen Beitrag lesen »

Mein Standpunkt zur Wohnungsnot in Leinfelden-Echterdingen

19. November 2019  Allgemein

Die Wohnungsnot in Leinfelden-Echterdingen bleibt, trotz Bemühungen der Gemeinde, weiterhin prekär. Dies hat weitreichende Folgen, auch für die Verkehrssituation in der Stadt. Täglich pendeln zehntausende Menschen mehr in die Stadt ein als aus, um an Ihren Arbeitsplatz zu gelangen. Kein Wunder, schließlich sind die Mieten gerade für kleine und mittlere Einkommen nach wie vor kaum bezahlbar.
Es braucht mehr und vor allem günstigen Wohnraum!

Ganzen Beitrag lesen »

Mein Standpunkt (Filderstadt)

05. November 2019  Allgemein

Aus dem Wahlprogramm DER LINKEN. Filderstadt für die Gemeinderatswahl 2019 für Umwelt, Natur-/Klimaschutz:

„… Die Stadtwerke sollen mit ihren Tarifen umweltfreundliches Verhalten fördern. …“

Ganzen Beitrag lesen »

Mehr als “nur Gast” bei den GRÜNEN im Gemeinderat Filderstadt

05. November 2019  Allgemein

Ende Mai diesen Jahres erhielt die Filderstädter LINKE bei der Wahl für den Gemeinderat 20.821 Stimmen. Das waren 3,66 Prozent von insgesamt 569.217 gültigen Stimmen.
Bei ihrem ersten Wahlantritt erhielt DIE LINKE damit einen Sitz im Gemeinderat. Dadurch erweiterte sich das Spektrum der dort vertretenen Parteien von fünf auf sechs.

Ganzen Beitrag lesen »

Haushaltsberatungen im Gemeinderat Leinfelden-Echterdingen haben begonnen

25. Oktober 2019  Allgemein

Claudia Moosmann als Stadträtin DER LINKEN in Leinfelden-Echterdingen hat am 22. Oktober mit ihrer Haushaltsrede viele Anträge an den Gemeinderat für den Haushalt formuliert.

Ganzen Beitrag lesen »

Weltfriedenstag 2019

24. Oktober 2019  Allgemein

In der Bundesrepublik Deutschland wird jedes Jahr am 1. September der Antikriegstag (Weltfriedenstag) begangen.

Am Vortag verteilten wir in Leinfelden-Echterdingen Informationsmaterial.

Ganzen Beitrag lesen »

Aus dem Gemeinderat Leinfelden-Echterdingen: Mietobergrenzen

11. Oktober 2019  Allgemein

Im Ausschuss Verwaltung und und Soziales (VKS) wurde am Dienstag, 08.10.2019, der Tätigkeitsbericht des Sozialamts vorgestellt.
Zur Diskussion standen die Sozialpädagogen Sb Frau Güsgen, Herr Duba und Sozialamtsleiter Herr Löwy bereit.
Herr Duba ist mit den Wohnungssuchenden beschäftigt.
Leider hat der Landkreis im vergangenen Jahr neue Mietobergrenzen festgelegt.

Dazu Claudia Moosmann:
Die neue Mietobergrenze reicht nicht für Wohnungssuchende in Leinfelden-Echterdingen.

Ganzen Beitrag lesen »

RSS News aus dem Landesverband

  • Herzlichen Glückwünsch, Luigi! 19. Oktober 2020
    45,1% der Konstanzer*innen stimmen für linke Politik. Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg, zu den OB-Wahlen in Konstanz: “Luigi Pantisano hat mit 45,1% ein sensationelles Wahlergebnis in Konstanz erzielt. Er hat den Einzug als Oberbürgermeister ins Konstanzer Rathaus nur knapp verpasst. Kein OB-Kandidat mit linkem Parteibuch hat in einer westdeutschen Stadt jemals ein so gutes […]
  • Gewinne bei Daimler auf Kosten der Solidargemeinschaft 16. Oktober 2020
    Am Donnerstagabend hat Daimler seinen kommenden Quartalsbericht kommentiert. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, dazu: Daimler lobt sich für sein tolles drittes Quartal und spricht von Markterholung und Kosten-Disziplin. Der Konzert vergisst zu erwähnen, dass diese Disziplin ein Abwälzen der Kosten auf die Solidargemeinschaft ist. Daimler hat tausende Beschäftigte in Kurzarbeit geschickt und so […]
  • Pflege endlich epidemiefest machen 15. Oktober 2020
    Angesichts der Rekord-Infektionszahlen vom heutigen Tag erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Wir sind mitten in der zweiten Corona-Welle und noch immer hat sich bei der Pflege nichts Substantielles getan. Was die Pflegekräfte bekommen haben, ist Klatschen von Balkonen, eine kleine Einmalzahlung für einige wenige und die peinliche Miniserie ‚Ehrenpflegas‘. Da muss man […]
  • Die Landtagsparteien nutzen Corona aus, um politische Konkurrenz zu benachteiligen 15. Oktober 2020
    Heftige Kritik an Landtagsdebatte: Die Landtagsparteien nutzen Corona-Pandemie aus, um politische Konkurrenz zu benachteiligen Verfassungsgerichtshof entscheidet über Klage gegen Landtag am 9. November Der Verfassungsgerichtshof von Baden-Württemberg wird am 9. November über eine gegen den Landtag gerichtete Klage der Linken, der Freien Wähler, der ÖDP, der PARTEI und der Piratenpartei entscheiden. Sie werfen den Landtagsfraktionen […]
  • Baden-Württemberg muss sicherer Hafen werden 14. Oktober 2020
    DIE LINKE. Baden-Württemberg fordert die Landesregierung auf, sich für ein Landesaufnahmeprogramm einzusetzen. Michel Brandt (MdB), Obmann der LINKEN im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Bundestags und Anna Jahn, LINKEN Landtagskandidatin für den Wahlkreis Karlsruhe und Aktivistin der Initiative Seebrücke, forderten heute auf einer Pressekonferenz der LINKEN Baden-Württemberg in Stuttgart die Landesregierung auf, sich […]