Artenschutz – “Bienensterben” – eine Veranstaltung des Bürgermeisters in Leinfelden-Echterdingen auf Antrag DER LINKEN

19. Februar 2020 
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 19/02/2020
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Filderhalle

Kategorien


Antrag von Stadträtin Claudia Moosmann in ihrer Haushaltsrede im Gemeinderat Leinfelden-Echterdingen am 22. Oktober 2019:

Die LINKE setzt sich gegen das Bienensterben ein und beantragt eine öffentliche Veranstaltung mit allen Betroffenen zum Thema in L.-E..” 

Dr. Kalbfell, der Bürgermeister von L.-E., der selbst imkert, hat die Verantwortung für diese Veranstaltung übernommen.

Sie findet am 19.02.2020 in der Filderhalle um 18.00 Uhr im Studio 2 statt.

Referent:
PD Dr. Rosenkranz, Leiter der Uni Hohenheim – Landesanstalt für Bienenkunde

Die Einladung der Bürger*innen wird kurzfristig im Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen erfolgen.