Equal Care Manifest 2020

16. Mai 2020  Allgemein

Am kommenden Dienstag, den 19. Mai wird das Equal Care Manifest veröffentlicht, der Presse vorgestellt und von 18 bis 19.30 Uhr in der öffentlichen Gesprächsrunde “Ideen und Vorschläge für eine Care-Wende in Deutschland” bei der Bundeszentrale für politische Bildung von den Initiator*innen vorgestellt und diskutiert.
Link auf die Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung mit der Ankündigung für die Online-Gesprächsrunde
Link auf die Facebook-Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung – Livestream der Gesprächsrunde “Ideen und Vorschläge für eine Care-Wende in Deutschland
Der nachstehende Link öffnet das Manifest in einem neuen Tab:

Auf www.equalcareday.de/manifest könnt ihr das Manifest unterzeichnen, am Ende des Manifest-Dokumentes gibt es darüber hinaus Unterschriftenlisten. Zu den Erstunterzeichnerinnen zählen u.a. Katja Kipping, die Sprecherinnen der LAG Frauen sowie die Landesfrauen-beauftragten DER LINKEN. Baden-Württemberg.
Die Initiator*innen planen, das Manifest im Herbst im Rahmen eines parlamentarischen Frühstücks in Berlin der Bundespolitik zu präsentieren. Je mehr Stimmen die Relevanz der Forderungen dort bekräftigen, desto deutlicher wird die Dringlichkeit unserer Anliegen.
Bitte empfehlt das Manifest weiter und ladet Gleichgesinnte zur Unterzeichnung ein!